Die Band 2THEUNIVERSE war einst einer der besten Live-Bands aus Deutschland, gegründet von Sänger und Entertainer Ray Scott Pardue

HISTORY

2009 rief Frontmann und Sänger Ray Scott Pardue sein Live-Projekt 2THEUNIVERSE ins Leben - damals noch als Pop-Duo sangen sie eigene, aber auch bekannte Pop-Songs anderer Künstler in Hotelbars. Mit Erfolg. In nur kürzester Zeit etablierte sich das Duo zu einem der meist gebuchten Live-Acts in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund der vielen Buchungsanfragen in immer grösser werdenden Locations, beschloss Ray Scott Pardue, weitere Musiker ins Boot zu holen. 2011 entstand dann final die Band 2THEUNIVERSE mit folgender Besetzung: Steffen Holl (Drums), Taka JC (Piano, Keys) und KayKay Röttgen (Gitarre).


Über die Grenzen von Köln hinaus erlangte 2THEUNIVERSE einen sehr grossen Bekanntheitsgrad anlässlich des 20jährigen Bestehens der Hilfsorganisation DKMS - deutsche Knochenmarkspenderdatei. 2THEUNIVERSE produzierte den Jubiläumssong „Together in one Universe“ zugunsten dieser Aktion - eine lupenreine Pop-Hymne, die um die Welt ging. Zum Abschluss dieser Kampagne war die Band auf grosser Deutschlandtournee, eingeladen von keiner geringeren, als Weltstar und 80er Jahre Ikone Kim Wilde, für die 2THEUNIVERSE bundesweit als Support-Act auftrat.


Der Name 2THEUNIVERSE liegt im Ursprung des Bestseller-Buches „The Secret“ von Rhonda Byrne - eine Anleitung, das eigene Leben glücklicher und intensiver zu genießen. Wenn man sich etwas wirklich wünscht, dann tritt es auch ein, ganz nach dem Motto: Schick einen Wunsch ans Universum! - „Send a wish to the universe!“

Copyright © 2022 RSP Productions Alle Rechte vorbehalten - Impressum